NEWS & HIGHLIGHTS

Zwei neue, schienenlose Landeplattformen für Hubschrauber in Betrieb genommen!

hier zum Video!!! Niederstetten und Groningen(NL): Die Zukunft der Helikopter-Landeplattformen ist schienenlos. Die bewährten, flachen Landeplattformen der Fa. ALFA Maschinen …

[weiter]


Karpfhamer Fest / Rottal Schau

Auch dieses Jahr finden Sie uns auf dem Stand 4104 im Freigelände Landtechnik. Wir freuen uns auf Sie


Finanzierung

Zu unseren innovativen Produkten können wir Ihnen selbstverständlich auch die passende Finanzierung anbieten! Setzen Sie sich hierzu gerne mit uns …

[weiter]


Prozente kassieren!

Vorbestellen lohnt sich. Ab dem dritten Monat vor Liefertermin 0,5 % Rabatt pro Monat. Lassen Sie sich das nicht entgehen.*   *(Vorbestellungen bis …

[weiter]


Mr. Mister

Da freuen sich alle Pferdefreunde: Auf Basis unserer Sternsiebe trennt Mr. Mister Pferdemist von der Streu – so leise, dass …

[weiter]


Hubschrauber-Landeplattform

Nach über 25 Jahren Dienstzeit konnte Anfang Februar die alte Plattform des Luftrettungszentrums auf dem Dach des Traunsteiner Klinikums ihren …

[weiter]


Hubschrauber-Landeplattform

Nach über 25 Jahren Dienstzeit konnte Anfang Februar die alte Plattform des Luftrettungszentrums auf dem Dach des Traunsteiner Klinikums ihren “Ruhestand” antreten.

 

Die in die Jahre gekommenen Holzbretter und die Bauweise mit einer Höhe von ca. 50 cm gaben letztlich den Ausschlag für die Neubeschaffung. Mit Hilfe eines Spezialkrans wurde die gelbe Helikopter-Landeplattform von Alfa-Maschinen in drei Teilen auf das Dach des Krankenhauses gehievt und dort montiert.

 

Die neue Plattform ist in der Regel 5 x 8 Meter groß und mit nur 18,5 cm Höhe wesentlich flacher als ihre Vorgänger. Damit werden die Nachteile der alten Hubschrauberlandeplattform beseitigt: Die Landefläche ist jetzt viel nieriger und leichter, für den Transport des Untergestells der Krankentrage müssen nicht erst Rampen angelegt werden. Das Ausladen der Patienten geht viel schneller und leichter. Die Landeplattform ist kein Luftfahrt-Hindernis.

 

Mit der Helikopter-Landeplattform von Alfa-Maschinen ist nun ein weitaus schonenderes Ausladen aus dem Hubschrauber sowohl für Patienten als auch für die Besatzung gewährleistet.

 

[Alle Infos zu Haubschrauber-Landeplattform finden Sie hier]

 

[Dieser Artikel bei Copterweb.de]

 Nach über 25 Jahren Dienstzeit konnte Anfang Februar die alte Plattform des Luftrettungszentrums auf dem Dach des Traunsteiner Klinikums ihren “Ruhestand” antreten.

Die in die Jahre gekommenen Holzbretter und die Bauweise mit einer Höhe von ca. 50 cm gaben letztlich den Ausschlag für die Neubeschaffung. Mit Hilfe eines Spezialkrans wurde die gelbe Helikopter-Landeplattform von Alfa-Maschinen in drei Teilen auf das Dach des Krankenhauses gehievt und dort montiert.

Die neue Plattform ist in der Regel 5 x 8 Meter groß und mit nur 18,5 cm Höhe wesentlich flacher als ihre Vorgänger. Damit werden die Nachteile der alten Hubschrauberlandeplattform beseitigt: Die Landefläche ist jetzt viel nieriger und leichter, für den Transport des Untergestells der Krankentrage müssen nicht erst Rampen angelegt werden. Das Ausladen der Patienten geht viel schneller und leichter. Die Landeplattform ist kein Luftfahrt-Hindernis.

Mit der Helikopter-Landeplattform von Alfa-Maschinen ist nun ein weitaus schonenderes Ausladen aus dem Hubschrauber sowohl für Patienten als auch für die Besatzung gewährleistet.

[Alle Infos zu Haubschrauber-Landeplattform finden Sie hier]

[Dieser Artikel bei Copterweb.de]







BEWÄHRTES STÄNDIG VERBESSERT
 
©   ALFA MASCHINEN